Seit Januar 2015

Freie Journalistin in Deutschland, Redakteurin bei E+Z/D+C

2011 bis 2014

Freie Korrespondentin in Thailand

2009/10

Freie Korrespondentin in Ruanda Freiberufliche Beraterin im Programm Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung der Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ), Kigali, Ruanda

2007/08

Nachrichtenredakteurin in der Auslandsredaktion von Agence France-Presse (AFP), Berlin

2004 bis 2006

Freie Korrespondentin in Kambodscha Beraterin am Department of Media and Communication (DMC) der Royal University of Phnom Penh, Kambodscha, als Friedensfachkraft des Deutschen Entwicklungsdienstes (DED)

2004

Redakteurin bei der Braunschweiger Zeitung, Lokalredaktion Wolfsburg (Wolfsburger Nachrichten)

2002/03

Volontariat bei der Braunschweiger Zeitung

2001

Pressesprecherin und PR-Referentin des Circus Charivari

2000

Hospitanz in der Sprachabteilung des Goethe-Instituts Montevideo, Uruguay

2000

Erlangung des akademischen Grades Magister Artium (M.A.) in Kommunikationswissenschaft

1993 bis 2000

Studium der Kommunikationswissenschaft an der Universität Essen Nebenfächer Psychologie, Germanistik; Zusatzstudiengang Deutsch als Fremdsprache

1998/99

Mitarbeit im erlebnispädagogischen Schul- und Segelprojekt “Das segelnde Klassenzimmer” auf der Fahrt von Hamburg nach Tampa, USA

1996/97

Studium an der Università degli Studi di Cagliari, Italien Mitarbeit im Büro für internationale Beziehungen der Universität

1993

Abitur am Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium in Wuppertal

1990/91

Veröffentlichungen in: